Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

LSF SPF Unterschied - Darauf solltest Du achten

Bei der Suche nach dem richtigen Sonnenschutz tauchen oft Fragen auf, insbesondere in Bezug auf die Unterschiede zwischen LSF und SPF. LSF steht für Lichtschutzfaktor und wird in Europa verwendet, während SPF für Sun Protection Factor steht und vor allem in den USA gebräuchlich ist. Beide dienen dazu, den Schutz vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne zu messen, aber sie basieren auf unterschiedlichen Berechnungsmethoden. Beide Systeme bieten einen wirksamen Schutz vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne, solange das Produkt korrekt angewendet wird. Unabhängig von LSF oder SPF, ist es wichtig, dass das Sonnenschutzmittel einen breiten Schutz vor UVB- und UVA-Strahlen bietet. UVB-Strahlen verursachen Sonnenbrand, während UVA-Strahlen für vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind. LSF/SPF gibt nur die Schutzstufe gegen UVB-Strahlen an.

5 Produkte

Filter

Spare 25%
Daily SPF 50+ Moisturizer Daily SPF 50+ Moisturizer
Daily SPF 50+ MoisturizerSonnenschutz zur Reduzierung vorzeitiger Hautalterung AngebotCHF 15.00 Regulärer PreisCHF 20.00(CHF 187.50/l)
Spare 24% - NEU
Ultra Light SPF 50+ Ultra Light SPF 50+
Ultra Light SPF 50+Leichter Sonnenschutz mit hohem Schutz für ein feines Hautgefühl AngebotCHF 13.00 Regulärer PreisCHF 17.00(CHF 162.50/l)
Spare 24%
Daily UV Protect Set Daily UV Protect Set
Spare 24%
Daily UV Protect Set Light Daily UV Protect Set Light
Spare 23%
Lip Balm (2er Set) Lip Balm (2er Set)
Lip Balm (2er Set)Pflege und Sonnenschutz für die Lippen AngebotCHF 10.00 Regulärer PreisCHF 13.00(CHF 333.33/l)

Welchen SPF brauche ich?

Die Wahl des richtigen SPF hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter Ihr Hauttyp, die Intensität der Sonneneinstrahlung und die Dauer Ihres Aufenthalts im Freien. Im Allgemeinen wird jedoch empfohlen, einen Sonnenschutz mit einem SPF von mindestens 30 zu verwenden, unabhängig von Deinem Hauttyp. Wenn Du jedoch sehr helle oder empfindliche Haut hast oder Dich in einer Region mit intensiver Sonneneinstrahlung befindest, kann ein höherer SPF von 50 oder sogar 50+ besser geeignet sein. Der UV-Index ist zusätzlich ein hilfreiches Maß dafür, wie stark die UV-Strahlung der Sonne ist und wie schnell Deine Haut Schaden nehmen kann. So kannst Du die Auswirkungen besser abschätzen.

Wie oft muss ich SPF 50 erneuern?

SPF 50 bietet einen hohen Schutz vor UVB-Strahlen, die für die Verbrennung der Haut verantwortlich sind. Es blockiert etwa 98 % der UVB-Strahlen. Ein SPF von 50 bedeutet, dass das Sonnenschutzmittel Deine Haut etwa 50-mal länger vor Sonnenbrand schützt, als wenn Du keinen Sonnenschutz verwenden würdest. Wir empfehlen, Sonnencreme mit SPF 50, so wie unseren Daily SPF 50+ Moisturizer und unseren Ultra Light SPF 50+, etwa alle zwei Stunden erneut aufzutragen, insbesondere während längerer Aufenthalte im Freien oder nach dem Schwimmen, Schwitzen oder Abtrocknen mit einem Handtuch. Wenn Du Dich intensiver Sonneneinstrahlung aussetzt oder Deine Haut besonders empfindlich ist, kann es sogar erforderlich sein, die Anwendungshäufigkeit zu erhöhen. Wasserfeste Sonnencremes bieten eine längere Schutzwirkung, sind jedoch nicht vollständig wasserbeständig. Auch sie müssen regelmäßig erneuert werden.